Die Maker Faire Vienna am 05. und 06. Mai 2018 bot die erste Möglichkeit, unsere ersten vier Fassadenmodule kennenzulernen.

Bis ins Frühjahr 2019 planen und realisieren wir weitere vivihouse-Bauelemente. Diese setzen wir dann zu einem Prototyp zusammen, den wir 2019 in unterschiedlichen österreichischen Städten aufbauen und zugänglich machen wollen.

Die weiteren Termine und Standorte werden wir noch dieses Jahr hier bekannt geben.

Maker Faire 2018

Dieses Wochenende wurde das vivihouse-Selbstbausystem das erste Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Maker Faire, Österreichs größtes DIY-Festival, lockte 12.000 BesucherInnen an.

Bericht lesen

AUSSTELLUNG

Die Tour wird durch ein Rahmenprogramm mit einer Ausstellung ergänzt. Ebenso wollen wir Raum für Austausch von Praxiserfahrungen, Ideen und Visionen aktiver Stadtmenschen und -planerInnen zur Verfügung stellen.

WORKSHOPS

An den jeweiligen Standorten sind auch kleine Workshops geplant, wodurch das Arbeiten mit Holz, Stroh und Lehm praktisch erfahren werden kann. Im Idealfall gelingt es uns, dabei weitere Gebäudeelemente herzustellen, die wir an den anderen Standorten in den Prototyp integrieren können.

SKIZZE