Anmeldung zum Bauworkshop 2019

Melde dich an

Details im Überblick

❏ Wo? Der Bauworkshop findet statt in 3011 Untertullnerbach (NÖ), 25 min mit der S-Bahn vom Wiener Westbahnhof entfernt
❏ Wann? Zwischen 26. August und 31. Oktober 2019, mo-fr, 08:00 – 17:00 h
❏ Teilnahme-Dauer? Mindestens eine Woche, vorzugsweise zwei Wochen bzw. nach individueller Vereinbarung
❏ Einschulung? 26. August, 08:00 h in Untertullnerbach, dann je nach TeilnehmerInnenanzahl alle ein bis zwei Wochen
❏ Anrechnung? Der Bauworkshop ist für Studierende als Seminar belegbar, ein Praktikumszeugnis kann ausgestellt werden
❏ Anmeldung? hier
❏ Weitere Fragen? Schreib uns → hello@vivihouse.cc

Inhalt des Bauworkshops
Du lernst das Arbeiten im DIY (do-it-yourself) und DIT (do-it-together) mit Strohballen, Holz, Lehm und weiteren Baustoffen unter professioneller Anleitung durch ausgebildete TrainerInnen des asbn in einer Gruppe mit anderen Interessierten. Es wird ausschließlich vorproduziert – wettergeschützt in einer Halle in Untertullnerbach. Gebaut werden u.a. Fassaden, Wände, Decken etc. in Holzrahmenbauweise des modularen vivihouse-3-Geschoßers, einem Holzskelettbau. Er wird im Herbst in Wien durch eine Zimmerei aufgestellt und anschließend einer breiten Öffentlichkeit präsentiert. Die Holzrahmen werden gezimmert, mit Strohballen befüllt, verputzt und verschalt etc.  Du erlernst sowohl den Umgang mit diversen, u.a. professionellen festool-Werkzeugen, als auch die im Strohballen- und Lehmbau heutzutage gängigen Praktiken sowie vivihouse-Innovationen kennen. Dabei erfährst du, wie man aus nachwachsenden Rohstoffen ökologische und nachhaltige Gebäudeelemente für menschengerechte, gesunde, umweltschonende und CO2-arme, zukunftstaugliche Häuser und Städte bauen kann.

[URIS id=28282]

Leave a comment

*

code