Schöne ökologische Gebäude gemeinsam erschaffen.

Für gemischte Nutzungen und innere Flexibilität.

Skelettbau von hervorragender Dämmung umhüllt

Im städtischen Maßstab.

Für bis zu sechs Geschoße

Basierend auf einem kreislauffähigen Baukastensystem.

Stark anpassbar und leicht veränderbar.

Bestehend aus vorgefertigten Elementen.

CO2-Langzeitspeicherung durch Verwendung nachwachsender Rohstoffe in wiederverwendbaren Bauelementen.

Als inklusive Technologie für Co-Creation.

Modulare Kombinierbarkeit neuer Praktiken und Akteure.

Alle Elemente des 1. Prototyps wurden im 2. wiederverwendet.

Kreislauffähige Elemente für eine erweiterungsfähige Gebäude.

nikolas_web4

Nikolas Kichler

Konzept und Entwicklung

Paul_web2d

Paul Adrian Schulz

Entwurf und Kommunikation

mikka_web2c

Mikka Fürst

Ausführung und Abwicklung

Karin_web

Karin Stieldorf

Bauphysik und Klimadesign

Das Team hinter vivihouse.

Initiales F&E-Konsortium

Finanzielle Unterstützer_innen

Förderer des Prototyps

Anerkennungen